Sonntag, 6. Oktober 2013

Nimm dir Zeit, Zeit für dich...in der Zeit der Gemütlichkeit!

Gestern hat sich der Herbststurm rund ums Haus ausgetobt. Rings herum klapperte es und nah an den Fenstern hörte man sein Pfeifen. Heute sind die Bäume unseres Gartens um einiges kahler und buntes Laub bedeckt den Rasen. Im Haus bin ich wieder rumgeflitzt und habe Dinge erledigt, die erledigt werden mussten... Ein Schrittzähler wäre gestern wirklich interessant gewesen! Aber auch für schöne Beschäftigungen hat die Zeit gereicht.
Längere Zeit hatte ich keine Lust zu dekorieren. Das hat sich in den letzten Tagen Gott sei Dank wieder gelegt! Die Freude unser zu Hause zu verschönern ist wieder zurück!
Als ich dem Apfel ein Loch ausgeschnitten habe um ein Teelicht hinein zu setzen, hat mein Mann mich ganz verwundert angeguckt! ;-) Sieht das nicht bezaubernd aus?
Rosen, die ich vor ein paar Tagen geschenkt bekommen habe, sind im Wasserbad gelandet, damit ich noch ein paar Tage länger Freude daran habe,
Kreativ sein und dekorieren, wenn der Herbst im Lande einzieht, eine Kerze anzünden und Holz in den Kamin legen, Gemütlichkeit einkehren lassen und die ruhigere Zeit empfangen.
Auch im Badezimmer hat die Herbstzeit den Sommer vertrieben und lädt ein zu einem Bad mit duftendem Öl im behaglichen Kerzenschein. Nimm dir Zeit... Zeit für dich...
Wenn im Haus wieder alles glänzt, macht es Spaß etwas Köstliches zu zaubern und damit die Liebsten zu verwöhnen. Außerdem duftet es dann sooooo herrlich in der Stube!

Ein Rezept zum Abschied für Euch:
 ♥   ♥  
Topfenstrudel mit Vanillesauce
Zutaten für die Topfenfülle:
5 dag Butter, 10 dag Zucker, 2 Dotter, 20 dag Topfen, 3 dag Rosinen (die hab ich weggelassen), Zitronenschale, Vanillezucker, 2 Klar (eventuell 2 L Schlagobers)

Zubereitung:
Zum Abtrieb von Butter, Zucker (2 Drittel), Dottern, Zitronenschale und Vanillezucker, mengt man den Topfen und hebt den mit Zucker ausgeschlagenen Schnee leicht darunter. 

Masse auf Blätterteig verteilen und Teig einrollen (ich nehme immer den vom Kühlregal und mach den nicht selbst!!!). Laut Anweisung auf Verpackung backen bis er schön goldbraun ist. Ich gestehe: Auch die Vanillesauce ist nicht von mir, sondern von Dr. Oetker (oder Haas).

Viel Spaß beim Backen und Familie Verwöhnen!
 ♥  ♥ 

Schönen Sonntag!
Eure Gabriella 

Kommentare:

  1. Liebe Gabriella,
    Solch gemütliche Bilder und alles mit schöne Sachen der Natur zusammengestellt...
    Lieber Gruss,
    Mariette

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Gabi,
    Ja es ist eine gemütliche Zeit. Wir sind viel Zuhause, lesen, basteln, sitzen am Rechner, essen leckere Kleinigkeiten und genießen unsere Freizeit ...
    Ich habe mir einige Bücher gekauft und habe auch so richtig Lust zu dekorieren ...

    Schade das das Wochenende wieder vorbei ist ...

    Liebe Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen