Sonntag, 30. März 2014

Taschentuchtäschchen

Morgen geht's wieder los!
Grippe überwunden und die Arbeitswoche hat mich wieder!
Warum nicht die Kolleginnen, die während meiner Abwesenheit die Ohren steif gehalten haben überraschen? Ein kleines Dankeschön fürs Durchhalten ohne mich!
Passend zum Schnupfenthema: Taschentuchtäschchen auf das die Beiden ja gesund bleiben!


Extralieb?


Bin mir sicher, die beiden Mädels werden sich freuen!


Auch darüber, dass sie beim Haufen an Arbeit wieder auf mich zählen dürfen!

Ich wünsch Euch einen schönen, erfolgreichen Start in die neue Woche!

Eure, Gabriella!

Kommentare:

  1. Na klar werden sie sich freuen!
    Und den Inhalt hoffentlich nicht so bald brauchen! ;o)
    Liebe Grüße
    ute

    AntwortenLöschen
  2. Hej Gabriella,
    das ist ja eine sehr liebe Geste!
    Bestimmt freuen sie sich über die Täschchen!
    ♥lichst
    Lotta

    AntwortenLöschen
  3. Also, dich würd ich ja auch gern als Arbeitskollegin haben....!! ;oD Sehr süss, die Täschchen, und auch wenn man grad nicht verschnupft ist: Tatü's braucht man doch irgendwie immer! Brille putzen, Lippenstiftüberschuss abwischen, Tränchen im Kino wegtupfen. Die Möglichkeiten zur Benutzung sind vielfältig!
    Ich wünsche dir einen richtig flotten Start in eine neue, gesunde Arbeitswoche und auf bald!
    Hummelzherzensgrüsse!

    PS: Die Ohrringe vom letzten Post sind aber auch schnuckelisch! Schade nur, dass ich absolut keinen unechten Ohrschmuck vertrage! Naja, wenn schon, denn schon, nüchwahr? Gold, Platin, Edelstahl.....kicher.....

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Gabriella,
    Gut zu lesen dass die Grippe vorbei ist. Schöne Taschentuchtäschen hast du gehäkelt!
    Liebe Grüsse,
    Mariette

    AntwortenLöschen
  5. Liebste Gabriella
    Jöööö.... die sind ja allerliebst!
    Ich wünsche Dir eine glückliche und sonnige Woche.
    Herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen