Sonntag, 27. Dezember 2015

Korkenglückspilze und frohes neues Jahr!

Glücksbringer selbst gemacht!
 Eine nette Idee, oder?
Ganzes Jahr Korken sammeln und los geht's am Ende des Jahres!

Wollt Ihr die Anleitung?
Gerne!
8 feste Maschen in einen Fadenring häkeln, 1. Runde mit Kettmasche schließen, immer mit einer Luftmasche die nächste Runde beginnen, in der 2. RD in jede Masche der Vorrunde 2 f M häkeln, also die Maschen verdoppeln = 16 M. In der 3. RD nur jede 2. M verdoppeln = 24 M.
Danach 5 RD ohne Zunahme häklen, In der letzten Krempenrunde nur in den vorderen Faden der Vorrunde einstechen und jede 2. M verdoppeln.
Schließen, Fäden vernähen und weiß besticken.
Einen Tropfen Heißkleber auf Korken geben, Pilzhäubchen aufsetzen, mit Bändchen aufputzen.
("Baumler" draus machen, oder Schlüsselanhänger, oder einfach lieb in ein durchsichtiges Säckchen verpacken!)

Ich wünsch Euch jetzt schon ein frohes, neues Jahr, mit viel Glück, Spaß, Liebe und vor allem Gesundheit!

Prosit 2016! 
Eure Gabriella

Kommentare:

  1. ...so goldig!!!!!!!!!!
    Viel Glück,
    LOVE
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Ach wie süss! Typisch Gabriella halt! ;oD
    Du, ich wünsch dir auch einen ganz besonders eleganten, flotten und fröhlichen Start ins Neue Jahr! Wir lassen es einfach mal reinkommen, mal sehn, was es für uns im Gepäck hat, gell?
    Geniess die Altjahreswoche noch, mit ihren geheimnisvollen Rauhnächten.....
    Drücker und herzlichste Grüsse,
    FrauHummel

    AntwortenLöschen