Sonntag, 30. Oktober 2016

Advent"Kalender" für die Schwiegereltern

Jedes Jahr nehme ich es mir auf's Neue vor...
Nie hab ich's geschafft...
Aber diesmal hat's geklappt!

Der Advent"kalender" für meine Schwiegereltern ist fertig!
:-)
Die Beiden sind schon sehr alt. Geistig noch recht fit (zumindest meistens... hihihi), aber Papa zum Beispiel, kann das Haus schon jahrelang nicht mehr verlassen. Mama ist eine so gute Frau, dass sie ohne ihrem Mann nichts unternimmt und immer für ihn da ist. Auch wenn's oft schwer ist.

Darum wollte und habe ich diesmal einen Adventkalender für die Zwei gebastelt!
Jeden Tag eine kleine Freude bis zum Weihnachtsfest.

In den Säckchen findet man Tee, Vanillezucker (Mama bäckt noch sehr gerne), Leckereien, Seife, Sterne, Christbaumanhänger und in jedem Säckchen ist eine Botschaft versteckt mit Weihnachtsbild.

Freu mich schon auf's Schenken, spätestens am 30. November!



Ich wünsch Euch einen schönen Sonntag!
Alles Liebe!
Eure Gabriella

Sonntag, 16. Oktober 2016

Büschelmaschenbeanies!


Kuschelig wird's!
Supersoftes Büschelmaschenbeanie!
:-)

Ich wünsch Euch einen flauschigen Sonntag!

Eure Gabriella

Freitag, 14. Oktober 2016

Herbststimmung


Wie im Märchen... Waldspaziergang... Ist das nicht beruhigend?


Apfelkompottduft im Haus... Ist das nicht heimelig?


Puddingcreme mit Keks-Topping... Ist das nicht ein Genuss?

Wollt Ihr das Rezept?

Zutaten für 4 Personen:
12 Butterkekse, 1 Päckchen Vanille Pudding zum Kochen, 20g Zucker, 500 ml Milch, Karamellsauce. 

Zubereitung:
Butterkekse grob zerbröseln, Puddingpulver und Zucker mischen, mit 50 ml Milch glatt rühren. 450 ml Milch in einem Topf aufkochen, vom Herd nehmen, angerührtes Puddingpulver einrühren. Unter Rühren aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 1 Minute köcheln. Abwechselnd Keksbrösel und Pudding in ein Glas schichten. Mit Keksbrösel abschließen und mit Karamellsauce beträufeln. (Ich hab noch Krokant und Pistazienstückchen drüber gestreut.) G

Gutes Gelingen und eine stimmungsvolle Herbstzeit wünsch ich Euch!

Alles Liebe,

Eure Gabriella