Sonntag, 11. Dezember 2016

Schenken ist schöner als beschenkt zu werden.


Eigentlich wollten wir auf den Adventmarkt gehen...
Aber bei uns ists ganz schön stürmisch und so machen wir es uns lieber gemütlich im Haus.

Heuer sehr verspätet, aber nun doch geschafft...
Endlich ist die Weihnachtsdeko fertig.



Es weihnachtet auch VOR der Türe!


Und weil ich für sechs ganz liebe Mädels noch eine kleine "Zugabe" zu meinen Weihnachtswünschen brauchte, so hab ich schnell ein paar Christbaumanhänger gehäkelt.



Schenken ist noch schöner als beschenkt zu werden.
Ist es nicht so?

Ganz herzliche Adventgrüße!
Eure Gabriella



Sonntag, 4. Dezember 2016

Föhrennadeln-Geschenkanhänger

Hübsche Geschenkanhänger aus Föhrennadeln:

Föhrennadeln vom Straßenrand mitnehmen. (Frau hat ja immer Gartenschere im Auto...)
Nadeln vom Ast abtrennen und bündeln, ein Tropfen Heißkleber ins obere Ende träufeln, ein bisschen auch an den Rand. Spagatschnur andrücken, Nadelende um das Ende wickeln. Fest ziehen, dann drückt sich der Heißkleber schön nach außen. Schnur zum Aufhängen befestigen, Bändchen drumrum und ans Geschenk hängen!


Ich wünsch Euch einen schönen, gemütlichen 2. Adventsonntag. Mit viel Liebe...


Alles Liebe, Eure Gabriella